Dr. Lodde & Kollegen Fachpraxis für Kieferorthopädie

Unsichtbare Zahnspangen

Während sich in Teilen Asiens eine feste Spange in den letzten Jahren zum beliebten Modeaccessoire und Statussymbol entwickelt hat, wünschen sich bei uns viele Kinder - vor allem im Teenager-Alter -, dass die Spange so wenig wie möglich auffällt. Diesen Wunsch können wir mit innovativen Techniken erfüllen. Für Kinder und Jugendliche bieten sich dafür vor allem zwei Lösungen an. 

Lingualtechnik - Feste und nahezu unsichtbare Zahnspangen

Kindern und Jugendlichen, die lieber ihr Lächeln zeigen als ihre feste Zahnspange, können wir die innovativen Lingualtechniken von WIN und Incognito einsetzen. Dabei werden die Brackets an der Innenseite der Zähne befestigt und sind somit nahezu unsichtbar.

Gut für Sie: Unsere Praxis ist in den Lingualtechniken WIN und Incognito zertifiziert.

Quelle: 3M

Invisalign Teen  Herausnehmbare und nahezu unsichtbare Zahnspangen 

Eine andere, von uns eingesetzte Technik für Kinder und Jugendliche ist das System Invisalign Teen. Es kann eine Alternative zu herkömmlichen Zahnspangen sein. Die dabei eingesetzten Schienen sind transparent und dadurch nahezu unsichtbar. Und sie sind durchaus komfortabel, weil die Schienen ohne Metallspangen und Drähte auskommen und herausnehmbar sind.

Technisch wird dabei für einen Patienten die gewünschte Zahnbewegung vorab computergesteuert in aufeinanderfolgende Behandlungsschritte aufgeteilt. Der Patient erhält daraufhin mehrere exakt aufeinander abgestimmt Miniplastschienen, die alle zwei Wochen ausgetauscht werden. 

Gut für Sie: Unsere Praxis ist Invisalign-zertifiziert.

Was suchen Sie?!

Einfach Text eingeben und "enter" drücken…