Dr. Lodde & Kollegen Fachpraxis für Kieferorthopädie

Herausnehmbare Zahnspangen

Bei bestimmten Fehlstellungen schafft eine "lose" Spange schnell Abhilfe. Diese Behandlungsapparaturen werden überwiegend aus Kunststoff für den Ober- und Unterkiefer oder für beide Kiefer aus einem Stück hergestellt und durch Drahtklammern gehalten. Durch eingearbeitete Federn und Dehnschrauben können einzelne Zähne oder ganze Zahngruppen bewegt, Kiefer geweitet und vorstehende Zähne zurückgeführt werden.  

Im hauseigenen Meisterlabor wird die Zahnspange indivuell gefertigt, gerne in Ihren Lieblingsfarben. Auf Wunsch auch mit Glitzer- und Glamour-Effekt. Wenn das kein Anreiz für das regelmäßige Tragen der Zahnspange ist?! Damit sich der gewünschte Erfolg planmäßig einstellt, ist die zuverlässige Mitarbeit des Patienten besonders wichtig. Wir "verabreden" uns also regelmäßig, um die Entwicklung zu kontrollieren und die Zahnspange anzupassen.

Beispiele loser Behandlungsapparaturen

Invisalign Teen – Herausnehmbare und nahezu unsichtbare Zahnspangen

Eine andere von uns eingesetzte Technik für Kinder und Jugendliche ist das System Invisalign Teen. Es kann eine Alternative zu herkömmlichen Zahnspangen sein. Die dabei eingesetzten Schienen sind transparent und dadurch nahezu unsichtbar. Und sie sind durchaus komfortabel, weil die Schienen ohne Metallspangen und Drähte auskommen und herausnehmbar sind.

Technisch wird dabei für einen Patienten die gewünschte Zahnbewegung vorab computergesteuert in aufeinanderfolgende Behandlungsschritte aufgeteilt. Der Patient erhält daraufhin mehrere exakt aufeinander abgestimmt Miniplastschienen, die alle zwei Wochen ausgetauscht werden. 

Gut für Sie: Unsere Praxis ist Invisalign-zertifiziert.

Was suchen Sie?!

Einfach Text eingeben und "enter" drücken…